Vereint durch die Liebe zu außergewöhnlicher Musik abseits des Mainstreams, entstand im Frühjahr 2008 die Idee, langjährige Vorstellungen, Ideen und Träume gemeinsam in die Tat umzusetzen. Mit dem Projekt "Between the Beats" möchten die beiden Gründer, Markus Muffler und Dennis Wiesch, den Liebhabern anspruchsvoller Musik, die der Mainstream zu kurz kommen lässt, eine Plattform zur Unterhaltung und Information bieten.

Hierzu zählen neben Musik, die im Jazz verwurzelt ist, auch Einflüsse aus Rock, Pop und der elektronischen Musik. Diese Musik wird den Besuchern der Website durch regelmäßig produzierte Radio Podcasts, aktuelle CD-Tipps und Kritiken, interessante Veranstaltungshinweise und authentische Künstlervorstellungen näher gebracht. Neben den eigenen Inhalten erhalten die Besucher die Möglichkeit aktiv an der Entwicklung der Seite teilzunehmen. Hierzu wurde ein eigener Community-Bereich entwickelt, in dem die Besucher die Möglichkeit haben ihr eigenes Profil anzulegen, in Foren zu unterschiedlichen Themen zu diskutieren und Zugriff auf das gesamte Radioarchiv erhalten.

Vom 23. bis 25. September 2010 werden die Macher von Between the Beats in Denzlingen bei Freiburg erstmals das internationale "Between the Beats Jazz-Festival" veranstalten. Im Kultur- und Bürgerhaus werden an diesen drei Tagen auf zwei Bühnen insgesamt zwölf hochkarätige Bands und Künstler aus dem großen Feld der Jazz-, Funk- und Soulmusik auftreten. Zusätzlich wird ein Rahmenprogramm mit einer freien Bühne, gastronomischen Gaumenfreuden und Infoständen auf dem Gelände rund um das Kultur- und Bürgerhaus geboten. Weitere Informationen zum Festival und dem Programm gibt es auf der Website von Between the Beats.